Naturpark Südgelände

Der Naturpark Schöneberger Südgelände im Herbst 2015. Der Naturpark wurde zum größten Teil auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofes Tempelhof angelegt, vom S-Bahnhof Priesterweg direkt zu erreichen. Hier stehen Naturschutz, Kunst (auch Seifenblasenspiele) und die verfallenen ehemaligen Eisenbahnanlagen im Vordergrund.