Auf Berliner Gewässern

Mit der Cascada unterwegs auf Berliner Gewässern. Von Schmöckwitz aus durch den Seddinsee, zum Gosener Kanal und der Müggelspree, um dann den Großen Müggelsee zu durchfahren. Danach wieder in die Müggelspree, wo die Reise leider an der Salvador-Allende-Brücke erst einmal endete, da sie für Durchfahrten gesperrt war. Also die geamte Strecke zurück, da unsere Ziel der Hafen Tempelhof war. Wir passierten danach Dahme und Spree, gelangten so zum Britzer Verbindungskanal und anschließend in den Teltowkanal an dem unser Ziel, der Tempelhofer Hafen liegt.